Organisation

Schulorganisation

Das Evangelische Ratsgymnasium ist eine christliche Schule

Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Religionsunterricht teil.

Das Evangelische Ratsgymnasium ist ein humanistisches Gymnasium. Daher lernen alle Schülerinnen und Schüler Latein als erste oder zweite Fremdsprache. Seit dem Schuljahr 2005/06 bietet die Schule seinen Schülerinnen und Schülern gleich ab Klassenstufe 5 zwei Fremdsprachen an in unterschiedlichen Kombinationen:

  • Latein als 1. FS mit 4 Stunden, Englisch als 2. FS mit 3 Stunden (L-Klasse) oder
  • Englisch als 1. FS mit 4 Stunden, Latein als 2. FS mit 3 Stunden (E-Klasse)

Ab dem 9. Schuljahr erlernen alle Schülerinnen und Schüler eine dritte Fremdsprache, Französisch oder Altgriechisch. Zuvor wird für beide Sprachen Probeunterricht angeboten.

In Klasse 11 und 12 ist die Bildung von Kursen in allen (dafür in Thüringen zugelassenen) Fächern möglich. Eine Einrichtung der Kurse ist allerdings von der Anzahl der interessierten Schüler abhängig.

Welche Fremdsprache die Schüler dann in den Kursen der Klassen 11 und 12 fortführen, entscheiden sie am Ende der 10. Klasse.


Aktuelles

12.05.2017

Schülerfahrkarten – Änderung der Modalitäten

Familien, deren Kinder von der Stadt finanzierte Schülermonatsfahrkarten nutzen, erhalten mit dem kommenden Schuljahr keine Jahresfahrtkarte in Papierform über die Schule, sondern [mehr]


03.05.2017

Abiturprüfungen – unterrichtsfrei

Am 22. und 23.5.2017 finden die mündlichen Abiturprüfungen statt, alle Schüler der Klassen 5 – 11 haben unterrichtsfrei. Das Mittagessen wird von der Schule aus storniert. Am Mittwoch, 24.5., findet regulär Unterricht [mehr]


25.10.2016

Sieger der 1. Stufe der Mathematikolympiade

Nach Auswertung der 1. Stufe der Mathematikolympiade durch die Fachlehrer für Mathematik stehen die Gewinner fest. Herzlichen Glückwunsch! Beachtet die Aushänge, auf denen über die Teilnahme an der 2. Stufe am 9.11.2016...[mehr]


13.10.2016

"Im Tandem zu Luther"

SchülerInnen aus drei evangelischen Schulen erforschten im Rahmen eines Wochenseminars vom 4.-7.10.2016 Luthers frühen Weg zur Reformation mit ihren freiheitlichen Aspekten, aber auch seine "dunkle Seite" in den späteren...[mehr]


26.09.2016

Andacht am Montag nach den Ferien im Refektorium

Die nächste Andacht am Montag nach den Ferien, am 24.10.2016, findet wieder im Refektorium statt. Den Eingang findet man, wenn man über den Kastanienhof an der Casinoschule vorbei läuft. Die Klasse 7E bereitet mit Herrn Junker...[mehr]


Treffer 1 bis 5 von 31
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-31 Nächste > Letzte >>