Theatergruppen

Fünf Theatergruppen proben am Evangelischen Ratsgymnasium, betreut werden die Gruppen von Frau Metzler, verantwortlich sind außerdem Herr Nette und Herr Pfr. Ackermann. Die künstlerische Leitung hat Herr Vincent Kresse inne, die organisatorische Leitung hat in diesem Schuljahr Paul Meyer übernommen. Die Spielleiter sind größtenteils engagierte Schüler, die selbst Theater spielen.

Eine eigene Homepage ist zu finden unter: http://theateramevrg.de/

Für die Zeit vom 15.1.-17.01.2016 ist wieder ein Probenlager in Volkenroda geplant.

Probentermine im Schuljahr 2015/16

WochentagZeitKlassenstufeSpielleitung

Dienstag

14.30 - 15.30 Uhr

5

Ludwig Romstedt und Ferdinand Sperling

V: Herr Pfr. Ackermann

Dienstag14.30 - 15.30 Uhr7

Lilli Fischer und Antonia Näser

V: Herr Pfr. Ackermann

Mittwoch

14.30 - 15.30 Uhr

6

Martha Göbhardt und Malin Burgau

V: Herr Nette

Donnerstag

14.30 - 15.30 Uhr

8

Denise Zilsdorf

V: Frau Metzler

Donnerstag

16.00 - 18.00 Uhr

9 und 10

Pit Nötzold und Kerstin Wiese

V: Frau Metzler


Aktuelles

08.09.2016

Konstituierende Sitzung der Elternsprecher am 8.9. um 19 Uhr

In der Aula beginnt am Donnerstagabend, dem 8.9.2016, um 19 Uhr die konstituierende Sitzung der Elternsprecher. Herzliche Einladung!


08.09.2016

Sitzung der Schulkonferenz am 13.9.2016

Die erste Sitzung der Schulkonferenz in diesem Schuljahr findet am Dienstag, dem 13.9.2016 und 16.30 Uhr im Raum 07 statt.


31.08.2016

AG Schülercafé mittwochs 14 - 16 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet Jasmin Müller eine AG Schülercafé im Café Paul an. Neue Mitglieder sind willkommen! Wer erst nach 14.10 Uhr Unterrichtsschluss hat, kann natürlich dazukommen.


29.08.2016

"Auf Abrahams Spuren" - Begegnung an Stationen

Zwei Klassen des Ratsgymnasiums (Klasse 8E und 10E) begeben sich am Freitag, dem 2. September 2016, auf Spurensuche. Ziel ist es, die gemeinsamen Wurzeln der drei großen Weltreligionen zu entdecken. [mehr]


25.08.2016

Liebe Freunde des Theaters,

wir freuen uns, Sie knapp, aber hoffentlich noch rechtzeitig zu unserer ersten Premiere im neuen Schuljahr einzuladen.[mehr]