Musik

„Sine musica disciplina nulla potest esse perfecta!“ (Hrabanus Maurus)

(Ohne Musik kann keine Bildung vollkommen sein.)

Die Musiklehrer unterrichten nach dem gültigen Lehrplan des Landes Thüringen und legen besonderen Wert auf das regelmäßige Singen im Unterricht. Die beiden Unterrichtsräume im Kellergeschoss des Hauses am Breitstrom sind geräumig und bieten die Möglichkeit für ungestörten Musikgenuss. Seit der Schulgründung wurde regelmäßig die Ausstattung erweitert, so dass z.B. eine Vielzahl von Orffschem Schlagwerk, Boomwhackers und Keyboards zur Verfügung stehen, um die Schüler aktiv einbeziehen zu können.

Im Raum U14 steht eine komplette Band-Anlage, die in Zusammenarbeit mit der Erfurter Musikschule angeschafft wurde. Sie ermöglicht es den Schülern in selbst gegründeten Schülerbands unter Anleitung von Dieter Schumann oder auch eigenständig zu proben.

Zusätzliche Förderung der begabten Schüler findet in den alljährlich stattfindenden Talentewettbewerben für die Klassenstufen 5-8 und 9-12 in der Aula der Schule statt. Die Preisträger in den Kategorien Gesang, Instrumental und Ensemble werden von einer kompetenten Jury ermittelt. Die Talentewettbewerbe sollen zugleich Anregung für die zuhörenden Schüler sein, ebenfalls ein Musikinstrument zu erlernen.

Durch die günstige Lage der Schule haben wir die Möglichkeit, vielfältige Angebote des Erfurter Theaters wahrzunehmen. Neben dem Besuch von speziellen Angeboten für Schulen, wie Schülerkonzerte, Theaterwerkstattgesprächen und Führungen durch die Werkstätten besuchen wir auch Sinfoniekonzerte und Opernaufführungen. Im Musikunterricht erfolgt davor eine entsprechende Einführung in die entsprechenden Werke. Hin und wieder erfolgt auch eine Werkvor- oder Nachbereitung durch Regisseure oder Dramaturgen des Erfurter Theaters.

Eine weitere Bereicherung des Musikunterrichtes findet beim Projektunterricht statt, bei dem Gastreferenten den Schülern die Musik und Tänze fremder Kulturen näher bringen.

Durch eine langjährige Zusammenarbeit bieten wir den 5. Klassen jedes Jahr im Frühjahr ein kostenloses Schülerkonzert mit dem Polizeimusikorchester der Stadt Erfurt in der Aula unserer Schule, das immer begeistert von den Schülern angenommen wird.

Der Chor der jüngeren Schüler probt mittwochs 13.15 Uhr mit Frau Müller, dienstags singt 14.15 Uhr der Gospelchor mit Liesa Kötz und Luise Herzel.

Die Aula unserer Schule ist auch häufig das Podium für das Chorsingen der Erfurter Gymnasialchöre, das  alljährlich im Frühjahr stattfindet.

Den Abschluss unseres Schulfestes bildet immer ein Konzert mit den Schülerbands unserer Schule auf dem Schulhof.

 


Aktuelles

23.08.2016

Für Kultur- und Theater-Interessierte

Auch in diesem Schuljahr haben einige Schüler unserer Schule ein Kultur-Zertifikat erhalten. Zwei Schüler wurden für Ihre Mitarbeit im Theater-Club ausgezeichnet.[mehr]


19.08.2016

Neue Eltern auch vom Förderverein und von der Schulelternvertretung willkommen geheißen

Alle Eltern von Fünftklässlern erhalten traditionell auch in diesem Schuljahr das Schul-ABC mit einigen Informationen "von Eltern - für Eltern". Neu ist das Willkommensgeschenk vom Förderverein: ein schwarzes, extra bedrucktes...[mehr]


18.08.2016

Sprachen-AGs bei Herrn Schwaiger mit teilweise neuen Terminen

Herr Schwaiger bietet auch in diesem Schuljahr wieder eine Reihe von Sprachen-AGs im Raum 03 an! Das Angebot reicht von Italienisch über französische Literatur bis hin zu Esperanto. Die genauen Informationen können der (noch...[mehr]


16.08.2016

Für Physik-Interessierte

Montags findet auch in diesem Jahr die Physik-AG bei Herrn Lange statt (ab dem 22.8.2016). Interessierte Schüler ab Klasse 7 sind im Raum 202 willkommen. Die Aufgaben der Physikolympiade hat Herr Huke bereits auf der Homepage...[mehr]


15.08.2016

Die Homepage wird gegenwärtig aktualisiert

Bereits aktuell sind der Mittagessensplan, die Termine für neue Schüler, für das Abitur, die Kursarbeiten sowie die BLF-Termine (siehe unten).[mehr]