Musik

„Sine musica disciplina nulla potest esse perfecta!“ (Hrabanus Maurus)

(Ohne Musik kann keine Bildung vollkommen sein.)

Die Musiklehrer unterrichten nach dem gültigen Lehrplan des Landes Thüringen und legen besonderen Wert auf das regelmäßige Singen im Unterricht. Die beiden Unterrichtsräume im Kellergeschoss des Hauses am Breitstrom sind geräumig und bieten die Möglichkeit für ungestörten Musikgenuss. Seit der Schulgründung wurde regelmäßig die Ausstattung erweitert, so dass z.B. eine Vielzahl von Orffschem Schlagwerk, Boomwhackers und Keyboards zur Verfügung stehen, um die Schüler aktiv einbeziehen zu können.

Im Raum U14 steht eine komplette Band-Anlage, die in Zusammenarbeit mit der Erfurter Musikschule angeschafft wurde. Sie ermöglicht es den Schülern in selbst gegründeten Schülerbands unter Anleitung von Dieter Schumann oder auch eigenständig zu proben.

Zusätzliche Förderung der begabten Schüler findet in den alljährlich stattfindenden Talentewettbewerben für die Klassenstufen 5-8 und 9-12 in der Aula der Schule statt. Die Preisträger in den Kategorien Gesang, Instrumental und Ensemble werden von einer kompetenten Jury ermittelt. Die Talentewettbewerbe sollen zugleich Anregung für die zuhörenden Schüler sein, ebenfalls ein Musikinstrument zu erlernen.

Durch die günstige Lage der Schule haben wir die Möglichkeit, vielfältige Angebote des Erfurter Theaters wahrzunehmen. Neben dem Besuch von speziellen Angeboten für Schulen, wie Schülerkonzerte, Theaterwerkstattgesprächen und Führungen durch die Werkstätten besuchen wir auch Sinfoniekonzerte und Opernaufführungen. Im Musikunterricht erfolgt davor eine entsprechende Einführung in die entsprechenden Werke. Hin und wieder erfolgt auch eine Werkvor- oder Nachbereitung durch Regisseure oder Dramaturgen des Erfurter Theaters.

Eine weitere Bereicherung des Musikunterrichtes findet beim Projektunterricht statt, bei dem Gastreferenten den Schülern die Musik und Tänze fremder Kulturen näher bringen.

Durch eine langjährige Zusammenarbeit bieten wir den 5. Klassen jedes Jahr im Frühjahr ein kostenloses Schülerkonzert mit dem Polizeimusikorchester der Stadt Erfurt in der Aula unserer Schule, das immer begeistert von den Schülern angenommen wird.

Der Chor der jüngeren Schüler probt mittwochs 13.15 Uhr mit Frau Müller, dienstags singt 14.15 Uhr der Gospelchor mit Liesa Kötz und Luise Herzel.

Die Aula unserer Schule ist auch häufig das Podium für das Chorsingen der Erfurter Gymnasialchöre, das  alljährlich im Frühjahr stattfindet.

Den Abschluss unseres Schulfestes bildet immer ein Konzert mit den Schülerbands unserer Schule auf dem Schulhof.

 


Aktuelles

11.09.2017

Weihnachtskartenaktion 2017

Der Förderverein unterstützt unsere Schule auch in diesem Jahr wieder mit dem Verkauf von Weihnachtskarten, die innerhalb des Kunstunterrichtes entstanden sind. Näheres erfahren Sie hier.[mehr]


13.10.2016

"Im Tandem zu Luther"

SchülerInnen aus drei evangelischen Schulen erforschten im Rahmen eines Wochenseminars vom 4.-7.10.2016 Luthers frühen Weg zur Reformation mit ihren freiheitlichen Aspekten, aber auch seine "dunkle Seite" in den späteren...[mehr]


26.09.2016

Andacht am Montag nach den Ferien im Refektorium

Die nächste Andacht am Montag nach den Ferien, am 24.10.2016, findet wieder im Refektorium statt. Den Eingang findet man, wenn man über den Kastanienhof an der Casinoschule vorbei läuft. Die Klasse 7E bereitet mit Herrn Junker...[mehr]


20.09.2016

AG-Liste und Jahresplan aktualisiert

Auf der Homepage aktualisiert sind nun unter anderem die Liste der Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2016/17 sowie der Jahresplan.[mehr]


19.09.2016

Mathematikolympiade 1. Stufe

Am Dienstag, dem 20.9.2016, beginnt um 7.30 Uhr im Raum 37 die 1. Stufe der Mathematikolympiade. Die angemeldeten Teilnehmer sollten möglichst gute Verpflegung, Zeichengeräte, ggf. Tafelwerk und Schreibzeug dabei haben. [mehr]


Treffer 1 bis 5 von 29
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-29 Nächste > Letzte >>