Geschichte

Konzeption

Die Kollegen des Fachs Geschichte versuchen über den Lehrplan hinaus, Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit geschichtlichen Themen zu ermöglichen, beispielsweise durch den Besuch von außerschulischen Lernorten.
Je nach Klassenstufe werden Museen ausgewählt, z.B. für die Klasse 5 das Museum für Ur- und Frühgeschichte in Weimar. Für die Jahrgangstufe 9 ist eine  Fahrt in das Konzentrationslager Buchenwald obligatorisch. Im letzten Jahr hat im Jahrgang 12 eine Fahrt nach Berlin u.a. zum Thema "Nationalsozialismus" stattgefunden.

Um die Schule über den alltäglichen Unterricht hinaus als Lernort erfahrbar zu machen, werden Lesungen und Zeitzeugengespräche (insbesondere zum Thema Nationalsozialismus und zur Geschichte der DDR) organisiert: die Schüler haben so die Möglichkeit, aus "erster Hand" Vergangenes zu erfahren.

Aktuelle Arbeitsgemeinschaften

In diesem Schuljahr werden zwei Arbeitsgemeinschaften angeboten:

Die Gruppe "Denknadel" besteht aus Schülerinnen der Klassenstufe 10 und arbeitet im Rahmen des Projekts "Erfurter Gedenken". Im Mittelpunkt steht Naomi Rosenblüth, eine "ehemalige" Schülerin, die zurzeit des Nationalsozialismus im Gebäude der Casinoschule unterrichtet wurde. Unser Anliegen ist hier, Naomis Biographie in möglichst großen Teilen zu rekonstruieren, da der Arbeitskreis "Erfurter Gedenken" eine Denknadel auf unserem Schulhof errichten möchte.

Neu angeboten wird eine Arbeitsgruppe zum Thema "Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten". Das neue Thema des aktuellen Wettbewerbs wird im September von der Körber-Stiftung bekanntgegeben. Nachdem im letzten Durchlauf des Wettbewerbs 2 unserer Schüler einen Preis gewonnen haben, möchten wir interessierte Schüler bei der Abfassung ihres Wettbewerbbeitrags unterstützen.

Lehrer

Die Fachschaft Geschichte besteht im Schuljahr 2010/11 aus folgende Kollegen:

  • Frau Bargfeld
  • Herr Holl
  • Frau Rühlemann
  • Frau Seidel
  • Herr Spies

Aktuelles

12.05.2017

Schülerfahrkarten – Änderung der Modalitäten

Familien, deren Kinder von der Stadt finanzierte Schülermonatsfahrkarten nutzen, erhalten mit dem kommenden Schuljahr keine Jahresfahrtkarte in Papierform über die Schule, sondern [mehr]


03.05.2017

Abiturprüfungen – unterrichtsfrei

Am 22. und 23.5.2017 finden die mündlichen Abiturprüfungen statt, alle Schüler der Klassen 5 – 11 haben unterrichtsfrei. Das Mittagessen wird von der Schule aus storniert. Am Mittwoch, 24.5., findet regulär Unterricht [mehr]


25.10.2016

Sieger der 1. Stufe der Mathematikolympiade

Nach Auswertung der 1. Stufe der Mathematikolympiade durch die Fachlehrer für Mathematik stehen die Gewinner fest. Herzlichen Glückwunsch! Beachtet die Aushänge, auf denen über die Teilnahme an der 2. Stufe am 9.11.2016...[mehr]


13.10.2016

"Im Tandem zu Luther"

SchülerInnen aus drei evangelischen Schulen erforschten im Rahmen eines Wochenseminars vom 4.-7.10.2016 Luthers frühen Weg zur Reformation mit ihren freiheitlichen Aspekten, aber auch seine "dunkle Seite" in den späteren...[mehr]


26.09.2016

Andacht am Montag nach den Ferien im Refektorium

Die nächste Andacht am Montag nach den Ferien, am 24.10.2016, findet wieder im Refektorium statt. Den Eingang findet man, wenn man über den Kastanienhof an der Casinoschule vorbei läuft. Die Klasse 7E bereitet mit Herrn Junker...[mehr]


Treffer 1 bis 5 von 31
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-31 Nächste > Letzte >>