Stiftung Evangelisches Ratsgymnasium Erfurt

Die Stiftung ist ein unselbständiges Werk in der Trägerschaft des Evangelischen Kirchenkreises Erfurt. Sie wurde am 15.6.2007 gegründet und verfolgt laut ihrer Satzung das Ziel, im Evangelischen Ratsgymnasium Bildung, Erziehung, Kunst und Kultur zu fördern. Ihr Schirmherr ist Herr Prof. Dr. Dr. Hans-Joachim Jentsch, ihr Vorstandsvorsitzender Herr Stephan Herberg. Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stiftung.


Aktuelles

08.09.2016

Sitzung der Schulkonferenz am 13.9.2016

Die erste Sitzung der Schulkonferenz in diesem Schuljahr findet am Dienstag, dem 13.9.2016 und 16.30 Uhr im Raum 07 statt.


31.08.2016

AG Schülercafé mittwochs 14 - 16 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet Jasmin Müller eine AG Schülercafé im Café Paul an. Neue Mitglieder sind willkommen! Wer erst nach 14.10 Uhr Unterrichtsschluss hat, kann natürlich dazukommen.


29.08.2016

"Auf Abrahams Spuren" - Begegnung an Stationen

Zwei Klassen des Ratsgymnasiums (Klasse 8E und 10E) begeben sich am Freitag, dem 2. September 2016, auf Spurensuche. Ziel ist es, die gemeinsamen Wurzeln der drei großen Weltreligionen zu entdecken. [mehr]


25.08.2016

Liebe Freunde des Theaters,

wir freuen uns, Sie knapp, aber hoffentlich noch rechtzeitig zu unserer ersten Premiere im neuen Schuljahr einzuladen.[mehr]


23.08.2016

Für Kultur- und Theater-Interessierte

Auch in diesem Schuljahr haben einige Schüler unserer Schule ein Kultur-Zertifikat erhalten. Zwei Schüler wurden für Ihre Mitarbeit im Theater-Club ausgezeichnet.[mehr]